Ein Wohnbuch aus www.deco.de

HOME > WOHNBÜCHER > Grün unter Glas

Grün unter Glas von

Sie hätten gern einen Garten, aber Ihnen fehlt ein Stück Land? Dann probieren Sie‘s mal mit Zimmergärtnern! Die urbane Alternative zum Gärtnern im Freien ist pflegeleicht, dekorativ und macht Spaß.

Produktinformation

Seiten: 88
Maße: 16 x 21 cm
Abbildungen: mit zahlreichen Fotos
ISBN: 978-3-7995-0716-5
Verlag: Thorbecke
Jahr: 2011
Lieferbar: ca. 14 Tage

EUR 14,90
inkl. MwSt.

In den Warenkorb

Infos zum Inhalt:

Das Prinzip ist simpel: Ein transparenter, gut schließender Behälter wird über ein Gefäß mit Erde gestülpt und ans Licht gestellt. Darin befinden sich verschiedene Pflanzen, die ohne Belüftung, zusätzliches Wasser oder Dünger am Leben bleiben und sogar üppig weiterwachsen - der Arbeitsaufwand ist denkbar gering. So lassen sich auch Arten pflegen, die in der trockenen Heizungsluft unserer modernen Wohnungen sonst nicht gedeihen würden.
Die bepflanzten Behälter wirken sehr dekorativ. Für jeden Wohnstil gibt es passende Gefäße, vom einfachen Bonbonglas bis zum viktorianischen Mini-Gewächshaus. Wie man die passenden Pflanzen auswählt und zusammenstellt, die geeignete Blumenerde anmischt und die Gefäße bepflanzt, wird ausführlich erläutert, ebenso, welche Plätze sich eignen und wie man die Gärtchen pflegt.

Infos zum Autor:

Dr. Stephanie Hauschild ist Kulturhistorikerin; sie lebt mit ihrer Familie in Darmstadt. Ihr Buch "Oasen für die Sinne - Wie der Garten ins Wohnzimmer kam" erhielt 2008 den Deutschen Gartenbuchpreis als "Bestes Buch zur Gartengeschichte".
Ihre Schwester Melanie Wagner ist Floristin und wohnt mit ihrer Familie in Bedburg.

Fotos: Christina Kratzenberg (c) Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern 2011
Christina Kratzenberg arbeitet als freie Künstlerin an eigenen fotografischen Projekten und Aufträgen. Ihre Bilder werden deutschlandweit in Ausstellungen gezeigt und in Büchern sowie Magazinen publiziert.