HOME > STYLE TIPPS > Teppiche sind die neuen Bodenschätze

Teppiche sind die neuen Bodenschätze

Auf weiß getünchten Landhausdielen oder edlem Parkett, hochglanzpoliertem Beton oder Naturstein legen Teppiche bunte Bilder zu Füßen, die dem Betrachter neue Dimensionen eröffnen und damit verblüffen. Teppiche etablieren im Raum eine fünfte Wand. Kräftige, dekorative Dessins wirken dabei umso ausdrucksstärker, je mehr Freiraum ihnen gegönnt wird. Sie brauchen Platz wie ein echtes Artpiece und dulden in ihrer Nachbarschaft nur Design, das ihnen auf keinen Fall die Show stiehlt.

Teppiche schaffen Oasen im Raum

Sofalandschaften und Loungesesseln stehen florale oder hochflorige Teppiche besonders gut, auf denen sie behagliche Wohninseln bilden. Flexibel sind übrigens alle - wenn Veränderungen ins Haus stehen oder ein neuer Wohnstil lockt, machen sich die weichen Bodenschätze ganz schmal: einfach wieder zusammenrollen.

Mehr zu diesem Thema finden sie bei uns unter der Rubrik TEPPICHE

Hier finden Sie Ihren Einrichtungsprofi in Ihrer Nähe.



Mit aufregenden Mustern und tollen Farbkombinationen werden Teppiche zur Bodenkunst! (The Rug Company)

Es muss nicht immer nur ein Teppich sein! Kombinieren Sie passende Stücke miteinander. Wow-Effekte garantiert. (Carpets & Co)

Bei kunstvoll verlegtem Parkett ist manchmal gar kein Teppich nötig! (Parkett Dietrich)

Nicht nur im Haus, sondern auch auf Balkon oder Terrasse sorgen bunte Bodenschmeichler für Gemütlichkeit! (Dash & Albert)