HOME > STYLE TIPPS > Möbeln Sie auf! - neue Polsterbezüge für Ihre Lieblingsmöbel

Möbeln Sie auf! - neue Polsterbezüge für Ihre Lieblingsmöbel

Auch wenn der Polsterer einst einen noch so guten Job gemacht hat: Erbstücke und Flohmarktfunde kommen irgendwann mal in die Jahre. Kein Grund, sie auszurangieren, im Gegenteil. Oft ist es die Mischung aus modernen Möbeln und Antiquitäten, die Räumen ihr wahres Flair verleiht.

Auffrischen alter Sofas

Der Fantasie sind beim Relaunch der guten Stücke keine Grenzen gesetzt. Viele Hersteller verfügen über ein breites Angebot an strapazierfähigen Möbelstoffen. Dabei gilt: Wagen Sie ein extravagantes Muster oder entscheiden Sie sich für unterschiedliche Farben auf Sitzfläche und Lehnen. Auch mit Kedern oder Trimmings lassen sich tolle Akzente setzen. Mit einem neuen, ausgefallenen Bezug avanciert Omas altes Sofa nach einem halben Jahrhundert wieder zum It-Piece.

Mehr zu diesem Thema finden sie bei uns unter der Rubrik MÖBEL

Hier finden Sie Ihren Einrichtungsprofi in Ihrer Nähe.



Individuell gepolsterte Erb-oder Fundstücke geben Räumen eine persönliche Note. (Romo Black Edition)

Greifen Sie die Farben des Möbelsstoffes in Accessoires auf – so entsteht ein harmonisches Gesamtkonzept. (Lélievre)

Nur Mut, lassen Sie Möbelsstoff und Tapete Hand in Hand gehen. Verzückte Ahs und Ohs garantiert! (Manuel Canovas)

Nehmen Sie Stoffmuster mit nach Hause und platzieren Sie diese an einer markanten Stelle. Wenn Ihnen ein Stoff nach einem Monat immer noch gefällt ist es der Richtige! (Dedar)